Notar

Unparteilichkeit, Sachkunde und eine besondere Vertrauensstellung prägen die Tätigkeit eines Notars. Der Notar Dr. Peter Koopmann wird durch die kompetenten Mitarbeiter Jennifer Blümel (Notarfachwirtin) und Michael Kayser (Notariatsfachangestellter) unterstützt. Als Anwaltsnotar übt er das Notaramt als öffentliches Amt neben dem Anwaltsberuf aus.

Seine notarielle Tätigkeit umfasst Gestaltung, Beurkundung und Beglaubigung unter anderem in folgenden Bereichen:
 

> Im Grundstücks- und Immobilienrecht:

  • Verträge bei Kauf und Veräußerung von Grundstücken und Immobilien
  • Erstellung von Bauträgerverträgen
  • Begründung von Wohnungseigentum, Erstellung von Teilungserklärungen
  • Grundbuchangelegenheiten, wie z. B. die Bestellung von Dienstbarkeiten (Wege-, Nießbrauchs- und Wohnungsrechte)
  • Bestellung von Grundschulden, Hypotheken; Mitwirkung bei Finanzierungen
  • Bestellung von Schiffshypotheken
  • Schenkungs- und Übergabeverträge

 

> Im Handels- und Gesellschaftsrecht:

  • Gesellschaftsgründungen
  • Gestaltung von Gesellschaftsverträgen für Personen- und Kapitalgesellschaften (GbR, OHG, KG, GmbH, GmbH & Co. KG, AG
  • Verschmelzung, Spaltung, Formwechsel von Gesellschaften
  • Vermögensübertragung von Gesellschaften
  • Bestellung und Abberufung von leitenden Führungskräften, wie z. B. GmbH-Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder einer AG, Prokuristen
  • Verträge zum Kauf und zur Übertragung von Gesellschaftsanteilen
  • notarielle Begleitung von Hauptversammlungen
  • Handelsregisteranmeldungen

 

> Im Erb- und Familienrecht:

  • Abfassung von Testamenten und Erbverträgen
  • Erwirkung von Erbscheinen und Mitwirkung bei der Nachlassverteilung
  • Aufnahme von Erb- und Pflichtteilsverzichten
  • Gestaltung von Regelungen zur Unternehmensnachfolge
  • Gründung von Stiftungen
  • Gestaltung von Eheverträgen

 

> In Vorsorge- und Betreuungsangelegenheiten:

  • Betreuungs- und Vorsorgevollmachten
  • Patientenverfügungen
  • General- und Handlungsvollmachten